Der Fahrradladen bittet zum Kilometerfressen

Im Fahrradladen Fernitz wird diesen Samstag im Rahmen des “Frühlingserwachens“ für den guten Zweck gestrampelt.
  • Im Fahrradladen Fernitz wird diesen Samstag im Rahmen des “Frühlingserwachens“ für den guten Zweck gestrampelt.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

An diesem Samstag, 2. März, wird geschwitzt im Fahrradladen Fernitz. Von 9 bis 15 Uhr treten dort im Rahmen des “Frühlingserwachens“ des Fahrradladens Profis auf der Walze in die Pedale. “Für jeden gefahrenen Kilometer spenden unsere ortsansässigen Partner, die Bäckerei Purkarthofer, das Fitnessstudio The Field und Vega Nova, einen Euro. Wir verdoppeln die Summe“, erklärt Initiator Karl Maier. Es strampeln Radprofi Hannes Fuchs, Triathlet Richard Oswald sowie der Fernitzer Kurt Bärnthaler. Angesagt haben sich auch die beiden Grazer Elias und Fabio, die eine Woche später zu einer Ultraradtour von Graz nach Tokio aufbrechen. Daneben kann man im Fahrradladen am Samstag E-Bikes gratis testen. Mehr zum Frühlingserwachen in einem coolen Video mit Lehrling Jan Tschaschl in der Hauptrolle auf facebook.com/fahrradladen.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen