Ein neues "Kisterl" in Fernitz

Kister’l-Chefin Nina Maier Hyden in ihrem Reich
  • Kister’l-Chefin Nina Maier Hyden in ihrem Reich
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Haller

Am Kirchplatz in Fernitz hat das Kunsthandwerk Hyden und das Kister’l neu eröffnet. Das Sortiment reicht von Schreibwaren und Bastelartikel über Billets bis hin zu Grabkerzen. Auch Trachtenschmuck, T-Shirts und Baby-Bodys von Trachten Trummer sind vertreten. Zusätzlich werden Honigspezialitäten sowie Wachsanfertigungen aus eigener Produktion angeboten. Das Kister’l in Fernitz bietet auch die Möglichkeit für Kunden, Waren auszustellen und zu vertreiben. Infos unter 0664/1508376.

Autor:

Stefan Haller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.