Einkaufen daheim zahlt sich aus

Einkaufen daheim zahlt sich aus, weil man weiß, aus welcher Region die Produkte stammen.
  • Einkaufen daheim zahlt sich aus, weil man weiß, aus welcher Region die Produkte stammen.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Alois Lipp

8,4 Milliarden Euro hat der steirische Handel im vergangenen Jahr umgesetzt. Die Prognosen für heuer sehen ähnlich aus. Alois Siegl, der zuständige Spartenobmann für den Handel in Graz-Umgebung, zeigt sich vorsichtig optimistisch. "Ich bin der Meinung, dass wir 2014 gerade noch mit einem blauen Auge davon kommen und das Resultat halten können", sagt Siegl. Er ist im Bezirk Graz-Umgebung für rund 2.567 Spartenmitglieder im Handel zuständig. In 689 Handelsbetrieben werden rund 4.925 Mitarbeiter beschäftigt. Probleme gibt es, wie fast überall, beim Nachwuchs. "Wir haben Schwierigkeiten Lehrlinge zu motivieren", erklärt Siegl. Trotzdem sieht er der Zukunft positiv entgegen. Der Vorteil sei, dass gerade Graz-Umgebung ein Bezirk mit vielen Zuzugsgemeinden sei.

Schreiben Sie uns!

Liebe Leserinnen, liebe Leser: Machen wir gemeinsam Stimmung für unsere heimischen Produkte und den heimischen Handel! Warum kaufen Sie selbst in Ihrem Ort, in Ihrem Bezirk ein? Was ist bei Ihnen daheim so besonders, so außergewöhnlich, welche Produkte, welche Unternehmen gefallen Ihnen besonders gut? Los geht’s, schreiben Sie uns an leserbrief@woche.at! Alois Lipp

Autor:

Alois Lipp aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.