Endlich wieder Blasmusik

Unter Einhaltung der 3-G-Regel gab die Musikkapelle Kalsdorf im St. Anna Park ein Konzert.
29Bilder
  • Unter Einhaltung der 3-G-Regel gab die Musikkapelle Kalsdorf im St. Anna Park ein Konzert.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Coronabedingt durfte die Blasmusik monatelang nicht einmal gemeinsam proben. Jetzt gab die Musikkapelle Roto Frank und der Markgemeinde Kalsdorf ein Konzert im Park. Neben Polka, Marsch und Dixie-Music standen unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer auch die Jubelklänge von Ernst Uebel am Programm. Das Musikstück verdeutlicht die Freude der Musiker, wieder gemeinsam musizieren und den Applaus des Publikums genießen zu dürfen, Solisten: Christoph Kainz/Flügelhorn und Helmut Kollmützer/Tenorhorn. Ohne die große Trommel wäre der 47er Regimentsmarsch nicht der beliebte Klassiker, als Solist stand der Senior der Blaskapelle Franz Wendler im Mittelpunkt. Durch das Programm führte Musikschuldirektor Manfred Uggowitzer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen