Filmvorführung in Lieboch: Die Welt ist voller Lösungen

Mit dem Film TOMORROW will GR Eva Theiler aufzeigen, dass für die Erde eine gute Zukunft möglich ist.
  • Mit dem Film TOMORROW will GR Eva Theiler aufzeigen, dass für die Erde eine gute Zukunft möglich ist.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Die Welt ist voller Lösungen. Und dieser bedarf es, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Am 9. Februar laden die GÜNEN Lieboch um 19.30 Uhr in den Gemeindesaal zur Filmvorführung „TOMORROW“, der den Nerv der Zeit trifft.
Mit dem César als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet, avancierte der Film rasch zum Publikumsliebling. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wird bald klar, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet. TOMORROW beweist, dass aus einem Traum die Realität von morgen werden kann, sobald Menschen handeln. Freier Eintritt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen