Frohnleitens Jugendarbeit ausgezeichnet

Im ClickIn wurde die Tafel entgegengenommen.
  • Im ClickIn wurde die Tafel entgegengenommen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Gemeinsam mit den Fachkräften vom Steirischen Dachverband LOGO und der beteiligung.st (Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung) wurde das Modell Qualitätsdialog umgesetzt, wofür dem neuen Jugendzentrum nun hervorragende Jugendarbeit bescheinigt wurde. Übernommen haben die Auszeichnung Landesrätin Ursula Lackner, Frohnleitens Ortschef Johannes Wagner, Gemeinderäte und die Jugendzentrumsleiterin des ClickIn Silke Fraidl mit ihrem Team. Bislang kamen rund 300 Jugendliche zwischen zwölf und 26 Jahren in das Zentrum. Mit dem LOGO-Jugendmanagement wurde eine fachliche Trägerorganisation für das vor Kurzem eröffnete ClickIn gefunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen