Fußball im Zeichen der Inklusion

Das Frohnleitner Schul-Team war beim Integra Cup erfolgreich.
2Bilder
  • Das Frohnleitner Schul-Team war beim Integra Cup erfolgreich.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Mit einer tollen Leistung beim Integra-Cup in Kapfenberg sicherte sich das Team der NMS Frohnleiten den zweiten Platz. Dieses spezielle Fußballturnier, das auf dem Kleinfeld im Franz-Fekete-Stadion gespielt wurde, setzt ein Zeichen für Inklusion, ist doch immer ein Integrationskind mit von der Partie. Die Frohnleitner Schüler rund um Mannschaftskapitän Jakob Berger konnten im Lauf des Turniers Siege gegen die NMS Dr. Renner, NMS Bruck/Pius-Institut und NMS Körner Kapfenberg einfahren. Den Sieg sicherte sich die slowenische Gastmannschaft aus Murska Sobota.

Das Frohnleitner Schul-Team war beim Integra Cup erfolgreich.
Stolz auf den Pokal: Jakob Berger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen