Gartenfest im SeneCura Gratkorn

Martina Hein und Wolfgang Rappold dürfen mitnaschen, die Hochbeete betreuen die Bewohner des SeneCura Gratkorn.
55Bilder
  • Martina Hein und Wolfgang Rappold dürfen mitnaschen, die Hochbeete betreuen die Bewohner des SeneCura Gratkorn.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Das Gartenfest im SeneCura Gratkorn glich einer Teestunde in einem englischen Cottage Garden. Den charmanten Damen und Herren unter den Sonnenschirmen servierten Heimleiter Wolfgang Rappold und sein Team Kaffee und Kuchen. Vielbeachteter Mittelpunkt waren drei neue Hochbeete, in denen die Bewohner Liebstöckel, Minze, Salbei und Gemüse heranziehen. Mit Seniorenbetreuerin Martina Hein werden die Kräuter zu Säften verarbeitet oder für Tee getrocknet. Zum Gartenfest waren auch die Nachbarn geladen, die das grüne Ambiente mit den Heimbewohnern und deren Angehörigen genossen.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.