Größter Kindergarten im Bezirk

So ein Theater: Landesrat Michael Schickhofer unterhielt die Kleinsten im Kirchberger Kindergartenzentrum.
  • So ein Theater: Landesrat Michael Schickhofer unterhielt die Kleinsten im Kirchberger Kindergartenzentrum.
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

110 Kinder in fünf Gruppen und einer Kinderkrippe bekommen im größten Kindergartenzentrum des Bezirkes Betreuung unter modernsten Bedingungen auf 1.500 Quadratmetern. 3,6 Millionen Euro hat das Kindergartenzentrum für die Fusionsgemeinden Kirchberg an der Raab, Fladnitz, Studenzen, Oberstorcha und teilweise Oberdorf gekostet.
Familienministerin Sophie Karmasin überbrachte Irmgard Koch, Leiterin des 20-köpfigen Teams, eine Anerkennungsurkunde. Landesrat Michael Schickhofer hingegen hatte das Kinderbuch "Die Brücke" im Gepäck. Routiniert inszenierte der 35-jährige Familienvater ein Theaterstück mit den Kleinsten. Kirchbergs Bürgermeister Florian Gölles zum Kindergarten- und Schulzentrum: "Die Kinder kommen mit 2 Jahren und gehen wieder mit 15."

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.