Hautcreme und fescher Schnitt für Obstbäume

Der Fachmann Hans Kern empfiehlt auch einen Anstrich mit einer Mischung aus Kuhdung und Lehm.
  • Der Fachmann Hans Kern empfiehlt auch einen Anstrich mit einer Mischung aus Kuhdung und Lehm.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Hans Kern aus Oberrakitsch leitet schon seit Jahren Streuobstschnittkurse. Bei drei Kursen in Oberrakitsch, St. Nikolai und Stainz bei Straden gab Kern auch sein Wissen über die richtige Pflege und Düngung weiter. Seine Tipps: Das Auslichten sollte in Jahren mit Fruchtknospen passieren. Gegen Frostschäden kann man die Rinde mit einer Mischung aus Kuhdung und Lehm bestreichen. Kleine Zweige, Laub und Grasmulch als Dünger unter dem Baum lassen.

Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.