Graz-Umgebung
Impfbus-Termine und "Rund um die Uhr"-Impfmöglichkeiten

Der Impfbus ist wieder in Graz-Umgebung.
  • Der Impfbus ist wieder in Graz-Umgebung.
  • Foto: Adobestock.com
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Seit 21. September sind in der Steiermark zwei Impfbusse im Einsatz. Vorrangig, so war das ursprüngliche Ziel, kommen die Busse in Gemeinden mit niedriger Durchimpfungsrate und hoher Inzidenz zum Einsatz, um gerade dort die Corona-Schutzimpfung noch näher zu den Menschen, also direkt in die Gemeinden zu bringen. Mittlerweile setzen die Gemeinden auf die zusätzliche Impfmöglichkeit. 

Die nächsten Impfbus-Termine für Graz-Umgebung sind:

  • 25.11, 13.45 bis 17 Uhr: Seiersberg-Pirka, Feldkirchner Straße 21
  • 27.11., 11 bis 12.30 Uhr: Lieboch, Pfarrplatz Lieboch

Nach wie vor ist es auch möglich, sich bei den Impfstraßen ohne Anmeldung impfen zu lassen. Die nächsten freien Impfaktionen in Gratkorn (Sporthalle) und Premstätten (Schwarzl Freizeitzentrum) sind:

  • am 23.11. von 10 bis 20 Uhr
  • am 24.11. von 8 bis 18 Uhr
  • am 25.11. von 8 bis 18 Uhr
  • am 26.11. von 10 bis 20 Uhr
  • am 27.11. von 8 bis 18 Uhr
  • am 28.11. von 8 bis 14 Uhr

Anmerkung: Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig für dich, sobald neue Termine bekannt sind.

-------
Der bundesweite Lockdown und die nach wie vor steigenden Corona-Infektionen sorgen auch dafür, dass die Möglichkeit, sich an den Impfstraßen impfen zu lassen, nun sieben Tage die Woche möglich ist.  

"In der vergangenen Woche wurde angekündigt, dass die Kapazitäten der Impfstraßen hochgefahren werden. Das hat in dieser Woche bereits gut funktioniert. Ab der kommenden Woche findet das freie Impfen an sieben Tagen in der Woche statt. Festhalten möchte ich nochmals, dass im Rahmen der freien Impfaktionen Erst- und Zweitimpfungen sowie Drittimpfungen für Personen, die mit AstraZeneca geimpft wurden und deren Zweitimpfung mindestens vier Monate zurückliegt, abgeholt werden können", sagt Wolfgang Wlattnig, Landesamtsdirektor-Stellvertreter. 

Zusätzliches Personal

In diesem Fall sollen Nachfrage und Angebot zusammenkommen: Gestern, 18. November, gab es 4.751 Impfungen, davon wurden 4.501 in Teststraßen und 250 bei Impfbussen verabreicht. 
Damit das freie Impfen auch weiterhin durchgeführt werden kann, werden die Kapazitäten kontinuierlich erweitert. Ab 6. Dezember sollen dann etwa 70.000 Impfungen in der Woche an den Impfstraßen möglich sein. Auch an den Impfstraßen in Gratkorn und Premstätten werden Spuren erweitert und auch zusätzliche eingesetzt.

  • Ergänzend dazu findet auch täglich das terminisierte Impfen statt.
  • Ab der kommenden Woche werden auch rund 150.000 Termineinladungen für Impfungen bei niedergelassenen Ärzte verschickt.
  • Insgesamt wurden bislang 866.205 Erstimpfungen und 810.894 Zweitimpfungen (inklusive Johnson&Johnson) durchgeführt. 69,46 Prozent der Gesamtbevölkerung in der Steiermark hat nun die Erstimpfung bereits erhalten. Dies entspricht rund 78 Prozent der impffähigen Personen ab zwölf Jahren. Die Zweitimpfung hat rund 65 Prozent der steirischen Gesamtbevölkerung erhalten. Dies entspricht rund 73 Prozent der impffähigen Personen ab zwölf Jahren (Zahlen aus dem E-Impfregister)

-------
Der Impfbus ist wieder im Bezirk Graz-Umgebung unterwegs. Hier gibt's die Termine.

Gestern, am 16. November, gab es einen neuen Impfrekord bei den freien Impfaktionen in der Steiermark: Insgesamt 6.760 Impfdosen wurden verabreicht. Um weiterhin eine hohe Impfquote erreichen zu können, ist es ab morgen, 18. November, möglich, sich jeden Tag impfen zu lassen. Konkret heißt das:

  • am 18.11. von 8 bis 18 Uhr,
  • am 19.11. von 10 bis 20 Uhr,
  • am 20.11 von 8 bis 18 Uhr und
  • am 21.11. von 8 bis 14 Uhr an allen steirischen Impfstraßen. Somit auch in Gratkorn und Premstätten.

"Es besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, einer fixen Terminbuchung über die Nutzung unserer Impfplattform www.steiermarkimpft.at. Die Impftermine werden nach der Anmeldung für eine Erstimpfung, insbesondere bei den Impfstraßen, zeitnah vergeben und alle Angemeldeten ersparen sich damit lange Wartezeiten. Vollständige Geimpfte erhalten automatisch eine Einladung nach Ablauf von sechs Monaten nach der Zweitimpfung", teilt die steirische Impfkoordination mit.

Termine für den Impfbus

Außerdem ist der Impfbus wieder in GU. An folgenden Terminen kann man sich, wie bei den Impfstraßen, ohne Anmeldung impfen lassen (aber Achtung: Drittimpfungen können im Rahmen der freien Impfaktionen grundsätzlich nicht erfolgen. Ausgenommen davon sind Personen, die mit Astra Zeneca geimpft wurden. Diese Personen können nach Ablauf von vier Monaten nach der Zweitimpfung auch bei den freien Impfaktionen ihre dritte Impfung ohne Anmeldung bekommen): 

  • 17.11., 15.15 bis 16.45 Uhr: Eggersdorf, Parkplatz VS-Areal
  • 19.11., 9 bis 10.30 Uhr: Dobl-Zwarin, Parkplatz der FF Dobl
  • 19.11., 11.45 bis 13.30 Uhr: St. Oswald b. Pl., Gemeindeamt
  • 19.11., 14.30 bis 17 Uhr: Stiwoll, Stiwoll 90
  • 19.11., 14 bis 16.45 Uhr: Frohnleiten, Rathaus
  • 20.11., 9 bis 10.45 Uhr: Deutschfeistritz, Peter-Tunner-Schulzentrum
  • 20.11., 12 bis 13.45 Uhr: St. Marein bei Graz, Markt 180

Das könnte dich auch interessieren:

Ab heute FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen