Jungfloriani schließen Grundausbildung ab

Abschluss der Grundausbildung in Lebring: Von 35 Teilnehmern kamen 16 aus dem Abschnitt 6.
  • Abschluss der Grundausbildung in Lebring: Von 35 Teilnehmern kamen 16 aus dem Abschnitt 6.
  • Foto: BFVGU Abschnitt 6
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

35 Teilnehmer aus dem Bezirk Graz-Umgebung absolvierten in der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring ihre abschließende Grundausbildung – somit gingen allesamt ihren letzten Schritt zum vollwertigen aktiven Feuerwehrmitglied. Formell wird dies bei den kommenden Wehrversammlungen im neuen Jahr mit der Angelobung zum Feuerwehrmann auch würdevoll unterstrichen. Mit 16 Teilnehmern konnte der Abschnitt 6 den größten Anteil entsenden. Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Gerhard Sampt entsandte Teilnehmer aus den Feuerwehren Eisbach-Rein, Gratkorn-Markt, Gratwein, Hitzendorf, Judendorf-Straßengel sowie Steinberg-Rohrbach. In Fachlehrgängen erhalten die jungen Feuerwehrmitglieder künftig ihr Wissen für ihre Spezialaufgaben.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.