Jungmusiker glänzen mit Gold

Auch Julia Pendl vom Musikverein Hainersdorf und Markus Hackl vom Musikverein Großsteinbach wurden von Hermann Schützenhöfer ausgezeichnet
  • Auch Julia Pendl vom Musikverein Hainersdorf und Markus Hackl vom Musikverein Großsteinbach wurden von Hermann Schützenhöfer ausgezeichnet
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

138 Jungmusiker haben es zu Gold gebracht. Sie wurden nun im Rahmen einer Gala geehrt.

Insgesamt haben 2.595 steirische Jugendliche im letzten Jahr die Prüfung zum Jungmusiker-Leistungsabzeichen absolviert. Von diesen haben es 140 Teilnehmer (138 Jungmusiker und zwei Musiker) mit ihren hervorragenden Leistungen zu Gold geschafft. Landeshauptmann-Stellvertreter und Blasmusikreferent Hermann Schützenhöfer nahm im Rahmen einer Gala zu Ehren der jungen Musiktalente in der Alten Universität in Graz die Auszeichnungen vor.
„Wenn man sieht, wie viele Jugendliche sich in unseren Blasmusikvereinen und -kapellen engagieren und sinnvoll betätigen, dann weiß man, dass dies eine große Zukunftsbewegung des Landes ist“, so Schützenhöfer. Von den 18.000 aktiven Blasmusikern in der Steiermark sind mit 56 Prozent mehr als die Hälfte Jugendliche. Das Jungmusiker-Leistungsabzeichen kann bis zum vollendetetn 30. Lebensjahr erworben werden.
Über die Auszeichnung in Gold konnten sich u.a. Georg Bauer (Marktmusikkapelle Kirchbach), Anna Buchgraber (Musikverein Edelsbach), Markus Lamprecht (Marktmusikkapelle Gnas), Marcel Potnik (Marktmusik St. Stefan im Rosental), Markus Hackl (Musikverein Großsteinbach), Julia Pendl (Musikverein Hainersdorf), Thomas Prenner (Musikverein Ilz) und Bianca Fischer von der Marktmusikkapelle Straden freuen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen