Kein blauer Dunst am “Blauen Ball“

Der “Blaue Ball“ findet diesen Samstag (3.2.) im Gasthaus Lindenwirt in Gössendorf statt und wird wieder zahlreiche Gäste anlocken.
2Bilder
  • Der “Blaue Ball“ findet diesen Samstag (3.2.) im Gasthaus Lindenwirt in Gössendorf statt und wird wieder zahlreiche Gäste anlocken.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Es ist der bereits 14. “Blaue Ball“, zu dem die Gössendorfer Ortsgruppe der FPÖ diesen Samstag mit Beginn um 20 Uhr bittet. Wie gehabt steigt der äußerst beliebte Ball im Saal des Gasthauses Lindenwirt in Gössendorf. Und wie schon in den Jahren zuvor werden wieder Massen an Besuchern erwartet, man darf davon ausgehen, dass die Tische bis auf den letzten Platz besetzt sein werden.

Rauchverbot im Saal

Bereits seit mehreren Jahren herrscht bei Bällen im Saal des Gasthauses Lindenwirt Rauchverbot, was sich bewährt hat. Bisher bot sich den Besuchern die Gaststube als Alternative an. Dort drängten sich die Massen, in Dreierreihen wurde an der Bar gequalmt, die Lüftung lief auch Hochtouren und stieß dabei stets an ihre Kapazitätsgrenzen.

Rauchverbot in der Gaststube

Vor einigen Tagen hat sich Christian Fragner, der Betreiber des alteingesessenen Gasthauses im Ortszentrum, allerdings den zahlreichen Gastro-Kollegen im Land angeschlossen, die ihre Lokale freiwillig zu Nichtraucherzonen erklärt haben. Was heißt, dass die Qualmer unter den Ballgästen keine Zufluchtsstätte mehr im Lokal finden, auch rund um die Bar sind die Aschenbecher entfernt worden. Und das vor dem Ball jener politischen Fraktion, die sich ja weiterhin für die Abschaffung des im Mai in Kraft tretenden Rauchverbotes stark macht. Vizekanzler HC Strache hat sich zwar nicht zum “Blauen Ball“ angesagt, dafür aber Mario Kunasek, der ja der Gössendorfer FP-Ortsgruppe entstammt und dem Ball erstmals als Verteidigungsminister die Ehre gibt.

Beheiztes Raucherzelt im Hof

Weil ja auch der Herr Minister zu den Rauchern zählt und man allen Nikotin-Jüngern (ohne sich warme Kleidung überziehen zu müssen) eine bequeme Raucherecke bieten möchte, wird im Hof ein beheiztes Zelt aufgestellt, mit Labestation und Musik. Dass das Zelt eine beliebte Anlaufstation sein wird, ist vorauszusehen.
Im Ballsaal sorgt wieder “Showmusic“ für tolle Stimmung, auf die Gäste wartet die Verlosung von zahlreichen Geschenkkörben sowie die Kür der “Rosenkönigin“.

Der “Blaue Ball“ findet diesen Samstag (3.2.) im Gasthaus Lindenwirt in Gössendorf statt und wird wieder zahlreiche Gäste anlocken.
Die Organisatoren Manfred Müller und Peter Samt. Sabrina kommt mit Minister Kunasek. Angesagt: LT-Präsident Kurzmann (v. l.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen