Leserbrief
Kinderhaus bedankt sich bei Good Vibes

Kinderhaus-Obfrau Renata Kummer bedankt sich bei Mario Schwaiger (l.) und Martin Dobnik.
  • Kinderhaus-Obfrau Renata Kummer bedankt sich bei Mario Schwaiger (l.) und Martin Dobnik.
  • Foto: Kinderhaus
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Das Kinderhaus "Kinder am Straßenglerberg" richtet sich an den gemeinnützigen Verein Good Vibes.

"Das Kinderhausteam "Kinder am Straßenglerberg" bedankt sich von Herzen beim Verein Good Vibes! Der Verein und seine großzügigen Spender ermöglichen einem Kind mit besonderen Bedürfnissen ein weiteres Jahr in unserer Einrichtung. Sie leisten mit Ihrer Unterstützung einen Beitrag zur pädagogischen Förderung und inklusiver Erziehung, Bildung und Betreuung eines Kindes in seinen ersten und wichtigsten Lebensjahren, die die Basis für jegliches weitere Lernen im Leben darstellen. Vielen, vielen Dank! Das Kind kam mit drei Jahren zu uns und hat sich dank des großen Einsatzes unseres Teams und der individuellen und gezielten Förderung großartig entwickelt. Wir wünschen allen Spendern eine besinnliche und ruhige Vorweihnachtszeit und bedanken uns bei Good Vibes für die unkomplizierte Spende, Zusammenarbeit und jahrelange Unterstützung."

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.