Kunst aus Marokko - Ausstellung in Kapfenstein

Viktoria Zöhrer-Vogt, Wilfried Stanzer und Annemarie Gigl (v.l.) machten es sich vor der Ausstellungseröffnung auf marokkanischen Teppichen gemütlich.
  • Viktoria Zöhrer-Vogt, Wilfried Stanzer und Annemarie Gigl (v.l.) machten es sich vor der Ausstellungseröffnung auf marokkanischen Teppichen gemütlich.
  • hochgeladen von Herwig Brucker

Kunst und Kulinarik aus Marokko stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung im Langen Keller des Weingutes Winkler-Hermaden in Kapfenstein. Der Teppichwissenschafter und -künstler Wilfried Stanzer aus Lieboch präsentiert bis 31. Oktober 2010 „tazerbit & lahmal“ (Teppiche und Flachgewebe). Sein langjähriges Projekt besteht darin, Teppichknüpferinnen der marokkanischen Region rund um den Vulkan Siroua mit internationalen Verkaufsausstellungen zu unterstützen. Die Galeristin Viktoria Zöhrer-Vogt aus Graz lud heimische Künstlerinnen ein, ihre Projekte ebenfalls auszustellen. Kulturobfrau Annemarie Gigl eröffnete die Ausstellung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen