Landesrat Johann Seitinger ehrte Frühjahrsputz-Gemeindebürger aus Fernitz-Mellach

Die geehrten und die Gewinner
3Bilder

Am 29. Mai wurde ein erlauchter Kreis von der Jury bestehend aus einem Team vom ORF, Wirtschaftskammer, Dachverband der Abfallwirtschaftsverbände und von der Abteilung 14.
ausgewählt, um an der Abschlussveranstaltung des steirischen Frühjahrsputzes im ORF-Zentrum teilzunehmen.
Heuer konnten in 281 Gemeinden bereits 204 Tonnen Unrat von rund 54.000 Personen beseitigt werden.
Für ihre besonderen Leistungen wurden unter anderen auch ich, Erich Timischl aus der Gemeinde Fernitz-Mellach durch Herrn Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger geehrt. Wie in der Woche bereits berichtet, hat der Dillacher Oldtimer Traktorclub am großen steirischen Frühjahrsputz heuer bereits zum 15. Mal mitgemacht, um wieder ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen. Also schon 5 Jahre davor, bevor der steirische Frühjahrsputz vom Land Steiermark mit Unterstützung des ORF, in die gegenwärtige Dimension geführt wurde und mittlerweile auch schon das 10-Jährige Jubiläum feiern konnte. Ich wurde von Sandra Jeitler, dem „Team-Murbergstraße 2017“ zur Ehrung begleitet und nahm die Urkunde stellvertretend für alle Sammler die bis dato über all die 15 Jahre eifrig angepackt haben, an.
Ein herzliches Dankeschön an die Hauptsponsoren für die unzähligen Preise der Zotter Schokoladen Manifaktur, wo nicht nur die Kinder damit ihre Freude hatten, Steirerbike für die tollen Fahrräder, Thermenaufenthalte in Loipersdorf und vieles mehr.
Ich fühlte mich beim Feiern mit köstlichen Brötchen und der riesigen Jubiläumstorte, wie inmitten einer Familie, die von Jahr zu Jahr größer und größer wird.

Regionaut Erich Timischl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen