Landessieger feiern gemeinsam

Am 28. Juni 2014 kann man die Produkte der in Gold prämierten Produzenten am Obsthof Berger in Trog verkosten.
  • Am 28. Juni 2014 kann man die Produkte der in Gold prämierten Produzenten am Obsthof Berger in Trog verkosten.
  • hochgeladen von Anneliese Grabenhofer

Am Tag der Marille am Obsthof der Familie Berger in Trog (Gemeinde Feistritz) geht es nicht nur um die aromatische Frucht, die am Hof gedeiht, sondern es wird auch die Auszeichnung zum Landessieg Marille Barrique und Alpe Adria Sieger, gemeinsam mit der Familie Stuhlhofer von Liesl’s Milchhof, die mit dem Landessieg Joghurt und Kasermandl in Gold prämiert wurde, gefeiert.
Los geht’s am 28. Juni 2014 ab 13 Uhr. Präsentiert und vorgeführt wird auch die neue Marillenkernknackmaschine durch eine Schülergruppe der HTL Weiz, die diese Maschine als Projekt im Rahmen ihrer Diplomarbeit entwickelte.
Zusätzlich zu den Edelbränden kann man Marillenprodukte wie Nektar, Essig, Likör, Senf, Schokolade und Eis, ebenso Milchprodukte von Liesl’s Milchhof, als neue Kreation Joghurt mit Berger-Marillen, verkosten.
Musikalische Umrahmung: Steirische Streich, Die Jungen Steirerländer, Mortantscher Plattler und das Männerquartett Berger.
Der Erlös des Festes, welches bei jeder Witterung stattfindet, kommt wie im Vorjahr der Organisation "Licht für die Welt" zugute.
Die Marillenernte startet voraussichtlich Ende Juni.

Autor:

Anneliese Grabenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen