Lesung der Gratkorner Heimatdichter

Der Gratkorner Heimatdichter Heinz Mahr ist bekannt für launige Verse aus spitzer Feder und mit scharfer Zunge.
  • Der Gratkorner Heimatdichter Heinz Mahr ist bekannt für launige Verse aus spitzer Feder und mit scharfer Zunge.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Einen humorvollen Nachmittag versprechen die Gratkorner Heimatdichter, die am 11. November um 15:00 Uhr im Pfarrsaal ihrer Heimatgemeinde Heiteres aus eigener Feder lesen. Mit musikalischer Umrahmung geben Heinz Mahr, Peter Rinner, Inge Kladosek und Hilde Reiter humoristische Antworten auf den Novemberblues in Poesie und Prosa. Es darf gelacht werden, wenn sich die Autoren Gedanken um die gute alte Zeit und heutigen Kleinkram machen. Eintritt: 5 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen