"Meine Lieblinge sind die Sau- und die Fasslharmonika!"

Harmonikabauer Franz Parz aus Semriach mit seiner ganz besonderen Eigenkreation, der Fasslharmonika.
73Bilder
  • Harmonikabauer Franz Parz aus Semriach mit seiner ganz besonderen Eigenkreation, der Fasslharmonika.
  • hochgeladen von Katharina Grasser

„Bei einer Harmonika ist die Holzauswahl das Allerwichtigste“, erklärt uns Franz Parz, Harmonikabauer. Fünf Holzarten werden für die Harmonikas verwendet: Fichte wegen der Resonanz, aus Ahorn sind die beweglichen Teile, Nussholz wird oft aus Designgründen eingesetzt, die Zirbe wegen der milden Klangfarbe und Erle. „Besonders wichtig ist, dass das Holz über 700 bis 800 Metern gewachsen ist. Auf dieser Seehöhe gedeiht das Holz langsamer und hat deshalb bessere Eigenschaften für den Harmonikabau. Und es muss luftgetrocknet sein“, erklärt Parz.
Der Balg der Harmonika besteht aus Spezialkarton und Ziegenleder: „Das ist das einzige Leder, das wirklich luftdicht ist“, verrät der Harmonikabauer. „Mein Beruf besteht eigentlich aus drei Berufen: Tischler, Schlosser und auch Buchbinder – der Balg wird ja immer wieder gepresst und muss trotzdem beweglich bleiben – so wie beim Binden eines Buches.“ Eine Harmonika zu bauen ist nach wie vor Handarbeit: „80 Prozent der verwendeten Teile werden hier bei uns angefertigt, nur die Stimmzungen werden zugekauft“, erklärt Franz Parz.

Die Gustostückerl

Auf die Frage, welche Harmonika die außergewöhnlichste war, die er je gebaut hat, meint Parz schmunzelnd: „Da gibt es zwei.“ Einerseits sei das die Sau-Harmonika, die er für einen Jäger angefertigt hat. „Sie trägt Malereien von Wildschweinen und die Beschläge sind aus Wildschweinhauern gemacht.“
Andererseits zählt die Fassl-Harmonika, die Parz selbst ausgetüftelt hat, zu den absoluten Lieblingen des Harmonikabauers.

„Ideen muss man haben“

„Wenn ich wo gespielt habe, wurde mir andauernd Schnaps hingestellt. Soviel kann ja ein Mensch unmöglich trinken. Ich hab den dann immer in einem unbeobachteten Moment weggeschüttet“, lacht der Semriacher. Und so habe er eigentlich etwas entwerfen wollen, wo er im Geheimen den Schnaps verschwinden lassen konnte, ohne ihn wegschütten zu müssen. „Und so ist die Fasslharmonika entstanden. Sie verfügt sogar über einen Zapfhahn und fasst rund 40 Stamperl Schnaps oder Mineralwasser, was auch immer man halt einfüllen möchte ...“, lacht Franz Parz schelmisch.

Großes Fest zur Wiedereröffnung

Am Freitag, 18. 10. und Samstag, 19. 10., feiert man in der Harmonikaerzeugung Parz eine große Wiedereröffnungsfeier. Das Firmengebäude in Semriach wurde vor rund einem Jahr durch einen Brand schwer beschädigt. Für ein abwechslungsreiches Programm, das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Kontakt: Franz Parz, Semriacherstraße 60, 8102 Semriach

Drei Fragen an Franz Parz
Harmonikabauer

Vor einem Jahr hat ein Brand einen großen Teil des Firmengebäudes vernichtet, was ist seither geschehen?
Wir haben alles wieder aufgebaut, und es ist schöner als vorher. Es ist unglaublich, was alles möglich ist, wenn Firmen so zusammengreifen. Ich möchte mich bei allen Beteiligten herzlich bedanken.
Was macht eine Parz-Harmonika aus?
Der Klang und das traditionelle altsteirische Design.
Wie lange beträgt die Wartezeit auf eine Harmonika?
Man muss mit ungefähr drei Monaten rechnen.

Wo: Firma Parz, Semriacher Str. 60, 8102 Semriach auf Karte anzeigen
Autor:

Katharina Grasser aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.