Meist genutzte Sommerbahnen: Schöckl immer beliebter

Hoch oben finden Wanderer, Sportler und Urlauber gleichermaßen einen Ort für Abenteuer und Ruhe. Ein atemberaubender Ausblick inklusive. Kein Wunder also, dass der Steiermark Tourismus im letzten Sommer 2018 (Zählung von Mai bis Oktober) insgesamt 1.107.412 Fahrten mit den Sommerbergbahnen zählt. Mit 216.996 Fahrten ist die Planai die meistgenutzte Sommerbergbahn, auf Platz zwei folgt mit 204.583 der Dachstein, auf Platz drei – mit 144.508 Fahrten – der Schöckl.

Investitionen lohnen sich

"Die stetigen Investitionen im alpinen Bereich haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass das Angebot auf unseren steirischen Bergen weiter attraktiviert werden konnte. Dies ist essenziell, um im Mitbewerb bestehen zu können", sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Sie betont auch die Entwicklung und Steigerung der Wertschöpfung der steirischen Regionen, die Arbeitsplätze sichern.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.