Meisterliches Bier

Die Betreiber des Fürstenfelder Braugasthofes Fürstenbräu, Alise Oosterveld und Herbert Fasching, präsentierten stolz die Auszeichnungen für ihr Bier.
  • Die Betreiber des Fürstenfelder Braugasthofes Fürstenbräu, Alise Oosterveld und Herbert Fasching, präsentierten stolz die Auszeichnungen für ihr Bier.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

Erstmals nahm das im Zentrum Fürstenfelds gelegene Braugasthof Fürstenbräu an der Staatsmeisterschaft im Bierbrauen der Haus- und Kleinbrauereien in Pöllau (Bezirk Hartberg) teil. Der erfahrene Braumeister Hans Seidl schickte drei verschiedene Biersorten ins Rennen um den Titel. Eine hochkarätige Jury bestehend aus Braumeistern der größten Brauereien Österreichs, internationalen Juroren sowie 16 Diplombiersommeliers und Bierpapst Conrad Seidl reihten „Das Dunkle“ des Hauses auf den ersten Platz. Zusätzlich zum Staatsmeistertitel durften sich die Betreiber des Fürstenbräu, Alise Oosterveld und Herbert Fasching, auch noch über den zweiten Preis für das hauseigene Fastenbier freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen