Mode und Musik. Jung und Jünger.

35Bilder

Topschicke und elegant moderne Mode für Senioren wurde am vergangenen Donnerstag im Gleisdorfer "forumKloster" präsentiert. Die Herbstkollektion aus dem Kaufhaus Mörath wurde vorgeführt von den Mitgliedern des Vereins "Treffpunkt Tanz" aus Gleisdorf. Das Besondere dabei: die Mannequins und Dressmen auf dem Laufsteg waren zwischen 65 und 86 Jahre alt. "Nur unser ältestes, 92jähriges Mitglied hat heute leider keine Zeit", entschuldigte sich Frau Hannelore Pircher, die ein begeistertes Publikum durch den Abend führte. Und ein von der Modenschau faszinierter männlicher Gast schwärmte: "Diese Models hier sind echte Frauen aus dem Leben, keine zaundürren Modepuppen!"
Musikalische Freuden bescherte die Familienmusik Ramminger aus St. Margarethen. 8, 9, 12 und 14 Jahre jung ist hier die zweite Generation und mit Begeisterung und Begabung bei der Sache. Mode und Musik bestimmten diesen Abend und zeigten, dass es keine Grenzen gibt zwischen Jugend und Alter, zwischen alt und jung.

Autor:

Andreas P. Tauser aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.