Musikalische Schüler feierten Geburtstagsfest

Das Junior-Blechbläser-Ensemble  der Musikschule wird heute von Peter List, einem ehemaligen Schüler, unterrichtet.
  • Das Junior-Blechbläser-Ensemble der Musikschule wird heute von Peter List, einem ehemaligen Schüler, unterrichtet.
  • hochgeladen von Daniela Gether

FEHRING. 25 Jahre Musikschule Fehring. Das war für Josef Lackner eine willkommene Gelegenheit, mit den Schülern ein fulminantes Geburtstagskonzert in der Sporthalle auszurichten. Der Musikschuldirektor trommelte dazu die Ensembles der 379 Schüler zusammen, veranlasste ein Revival ehemaliger Schüler und sogar ein Comeback der „Fehringer Spielleut“. Mit Volkstümlichkeit begeisterte das Harmonika-Ensemble bei der Petruler Polka. Das Duett Sarah Fassold und Andreas Kouba brachten Brahms auf dem Klavier. Die Streicher gaben Barockes zum Besten. Großes Können bewies auch das Schlagzeugensemble bei „Low Drums“. Lena Promitzer lieh „Stone Cold Sober“ ihre Jazzstimme. Mit „Give Up the Funk“ gab es schließlich den Showdown der Big Band.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen