Nach orkanartigem Sturm: FF Stiwoll rückte aus

7Bilder

Gestern, 24. Juli, um 11:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll zu einem "T07-Unwetter" alarmiert. Die Floriani rückten mit einem Tanklöschfahrzeug und acht Mann aus, um nach einem kurzen, aber intensiven Gewitter die Wege wieder freizumachen. Ein circa fünfminütiger orkanartiger Sturm hatte zwei Gemeindestraßen durch umgestürzte Bäume blockiert. Der Einsatz war um 13 Uhr beendet.

Nachdem die Verkehrswege wieder freigemacht wurden, wurde die FF zu einer anderen Einsatzadresse gerufen, bei der es sich um Sicherungsarbeiten handelte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen