Neuer Ortschef im Amt

Der neue Bürgermeister ist Manfred Reisenhofer (2.v.l.). Adlgasser, Janisch und Plauder gratulierten.
  • Der neue Bürgermeister ist Manfred Reisenhofer (2.v.l.). Adlgasser, Janisch und Plauder gratulierten.
  • hochgeladen von Daniela Gether

13 Gemeinderäte, mit neun Stimmen aus der ÖVP und vier aus der SPÖ, wählten einstimmig den jungen ÖVP-Mandatar Manfred Reisenhofer zum neuen Bürgermeister von Riegersburg. Die Angelobung des 41-Jährigen Lembachers wurde von Bezirkshauptmann Wilhelm Plauder vorgenommen.
Den Vorschlag für die Kandidatur zum Bürgermeister wurde von den Gemeinderäten unterbreitet. "Nach vier schlaflosen Nächten habe ich mich dazu entschieden", so Reisenhofer. Zur feierlichen Angelobung im Sitzungssaal konnte auch der Landtagsabgeordnete Josef Ober begrüßt werden, der den harmonischen Amtswechsel lobte: "Statt eines spontanen Wechsels ist eine harmonischer Übergang gelungen.“ Auch die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden waren bei der Wahl des Bürgermeisters anwesend. Für Reisenhofer war ihr Erscheinen ein positives Zeichen für eine gute Kooperation bei den Gesprächen zur neuen Gemeindestruktur.
Kurt Adlgasser war 15 Jahre der Bürgermeister der Marktgemeinde Riegersburg. „Er hat eine wesentliche Epoche der Gemeinde mitgetragen", so Vizebürgermeister Anton Janisch, der den Vorsitz bei der Neuwahl des Bürgermeisters im Marktgemeindeamt inne hatte. Adlgasser legte kürzlich das Amt aus beruflichen Gründen nieder. Ihm wurde die Leitung der Hauptschule in Paldau übertragen. „Ich schaue gerne zurück auf die Zeit als Bürgermeister und ich bin froh, dass viel gelungen ist. Nun freue ich mich auf die berufliche Herausforderung als Schulleiter.“ In seiner Amtsperiode wurden der flächendeckende Ausbau der Wasserversorgung und Abwasserleitung durchgeführt. Gebaut wurden das Sporthaus, das Rüsthaus und der Bauhof. Auch die Renovierung des Seebades wurde mit Adlgasser umgesetzt.

Steckbrief

Name: Manfred Reisenhofer
Alter: 41 Jahre
Familie: verheiratet, keine Kinder
Wohnort: Lembach
Beruf: Außendienstmitarbeiter
Hobbys: Paragleiten, Bergwandern, Schifahren
Politischer Werdegang: ÖAAB Lembach ab 16 Jahren, seit 2007 Ortsvorsteher in Riegersburg, seit 2010 Gemeinderat. Der Vorschlag für die Kandidatur zum Bürgermeister kam vom Gemeinderat.
Ziele: "Ich möchte den Ortskern und die Gastronomie hier beleben und die Genussregion erweitern. Auch die Erhaltung der Infrastruktur ist mir sehr wichtig und Maßnahmen in der Energiepolitik."
Zum Thema Gemeindestrukturreform: "Mir wäre wichtig, dass die Gespräche mit Kornberg, Auersbach, Breitenfeld und Lödersdorf so gut weiterlaufen und es wäre schön, wenn die Großgemeinde Riegersburg in der Form zustande kommen könnte."

Autor:

Daniela Gether aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.