Gratwein-Straßengel
"Ronaldo Challenge" abgesagt

Es hätte für den heimischen Fußballnachwuchs ein einzigartiges Sportevent werden sollen - nun musste die "Ronaldo Challenge", die am 29. August stattgefunden hätte, wie so viele andere Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen doch noch abgesagt werden.

Entscheidung war "unumgänglich"

"Nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden war dieser Schritt für uns unumgänglich. Dennoch möchten wir uns nicht so einfach geschlagen geben: Das Turnier wird 2021 nachgeholt, die Einladung gehen dieser an die diversen Klubs hinaus. Wir freuen uns mit SK Sturm Graz, FC Admira Wacker und FC Lugano bereits die ersten fixen Zusagen für 2021 vorstellen zu dürfen", teilen die Trainer Gernot und Mario Gössler mit. Die Beiden haben bis zuletzt gehofft, das Fußballturnier durchführen zu können. "Nach langen Überlegungen müssen wir die Reißleine ziehen. Unser Antrieb, unsere Motivation bei der Organisation war die Idee eines Zusammenkommens für Fußballbegeisterte aus verschiedensten Ländern."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen