Seiersberg-Pirka glänzt mit Synthetik-Eislaufhalle

Beeindruckend: Die Kunsteislauffläche in der Stockhalle des ESV Alte Maut in der Haushamer Straße 20 ist eröffnet.
  • Beeindruckend: Die Kunsteislauffläche in der Stockhalle des ESV Alte Maut in der Haushamer Straße 20 ist eröffnet.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alois Lipp

Seit 1. Dezember ist sie eröffnet, die neue Kunsteislauffläche in der Stockhalle des ESV Alte Maut (Haushamer Straße 20). Noch bis 26. Februar 2018 kann man dort um einen Euro pro Tag am Publikumslauf teilnehmen. Gefahren wird dabei auf speziellen Kunststoffplatten, die dem künstlichen und natürlichen Eis in Beschaffenheit und Fahrkomfort verblüffend ähnlich sind, jedoch wesentlich umweltfreundlicher und kostengünstiger als Kunsteis und Kältemittel sind. Insgesamt stehen über 300 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Befahren werden kann diese mit herkömmlichen Eislaufschuhen. Diese können gegen eine geringe Leihgebühr (im Eröffnungsjahr 1 Euro pro Tag) direkt vor Ort entlehnt werden. Tages-Tickets sind direkt bei der Eislauffläche oder im Gemeindeamt erhältlich. Infos bei Peter Ehgartner unter 0664/3554612.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen