Skisaison im Bezirk wurde gestartet

Der Saisonstart freut Bgm. W. Baumann und M. Frommwald.
5Bilder
  • Der Saisonstart freut Bgm. W. Baumann und M. Frommwald.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alois Lipp

Man mag es eigentlich nicht für möglich halten, aber die kalten Temperaturen in der Nacht haben die Skisaison im schneearmen Bezirk Graz-Umgebung eingeläutet. Denn dadurch war ein Beschneien durch die Schneekanonen möglich. "Wenn es kalt ist, wird beschneit. Um 3 Uhr in der Früh ist es immer kalt geworden. Wir haben einen guten Schnee", freut sich Josef Wimmer vom Wimmerlift in der Gemeinde Eggersdorf bei Graz. Es ist bereits die 47. Saison, in der nicht nur Schulklassen die Piste unweit der Landeshauptstadt nutzen. "Es wird gut angenommen, und der Schnee wird auch bleiben, weil er kompakt ist", sagt Wimmer, der den Lift zumindest noch bis in die 50. Saison betreiben will. "Jetzt habe ich doch schon den 70er am Buckel, aber die frische Luft hält einen jung." Ebenfalls in Betrieb ist der Skilift am Gedersberg in Seiersberg-Pirka. "Bei uns ist das Skifahren ganz normal möglich. Solange es nicht drei Tage Plusgrade hat, bleibt das auch so", weiß Bürgermeister Werner Baumann. Die Schneekanone wurde extra umgerüstet. Statt minus drei Grad benötigt sie jetzt nur mehr minus 1,5 Grad, um beschneien zu können. Und mit der Seiersberger Wetter-App gibt es sogar den Pistenblick via Webcam.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen