Danke an die Einsatzkräfte
Spektakulärer Unfall in Gratwein-Straßengel

Mehr als 50 Einsatzkräfte waren bei der Bergung in der Bahnhofsstraße beteiligt.
5Bilder
  • Mehr als 50 Einsatzkräfte waren bei der Bergung in der Bahnhofsstraße beteiligt.
  • Foto: FF Gratwein/Judendorf
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es gestern Nachmittag im Gemeindegebeit von Gratwein-Straßengel in der Bahnhofstraße gekommen. Ein Pkw war offensichtlich ins Schleudern geraten und schließlich unter einer Metalltreppe eingeklemmt zum Stillstand gekommen. Zuvor hatte das Fahrzeug noch einen Passanten auf dem Gehsteig erfasst.
Insgesamt über 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung und Polizei waren bei der Rettung der Verletzten und Bergung des verunfallten Pkw involviert.

Schaulustige als Hindernis

Einmal mehr erschwerten Schaulustige den Einsatzkräften ihre Arbeit. Es kam immer wieder zu gefährlichen Situationen auf der Landesstraße. Daher wurde diese in der Folge zur Gänze gesperrt. Der Verkehr wurde über das Gratweiner Zentrum umgeleitet.
Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und den First Respondern wurden die Verletzten betreut. Zeitgleich wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und mit Polizei und Feuerwehr eine Umleitung eingerichtet.

Mit Seilwinde befreit

Nachdem die verletzten Personen von Rotem Kreuz und Rettungshubschrauber in die Spitäler transportiert worden waren, konnte das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde aus der misslichen Lage geborgen und einem Abschleppdienst übergeben werden. Letztlich mussten noch geringe Mengen an Betriebsmittel mit Bindemittel gebunden und kontaminiertes Erdreich abgetragen werden.

Die Spiele können beginnen.
3

Spielberg
Alle Infos rund um die Formel 1

Anreise, Programm, Sicherheitsmaßnahmen und vieles mehr zum "Großen Preis der Steiermark". SPIELBERG. Nach dem historischen Doppelpack im Vorjahr vor einer Geisterkulisse, kommt die Formel 1 auch heuer doppelt zum Red Bull Ring. Es werden zwei Rennen unter unterschiedlichen Vorzeichen: Beim "Großen Preis der Steiermark" von 25. bis 27. Juni sind bis zu 15.000 Fans erlaubt, eine Woche später beim "Großen Preis von Österreich" von 2. bis 4. Juli fallen dann alle Beschränkungen. Infos und Tickets...

Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen