Tage der Wirtschaft an der PTS Gratkorn

Die Firma Anton Paar stellte in der PTS Gratkorn den Lehrberuf Zerspannungstechniker vor.
2Bilder
  • Die Firma Anton Paar stellte in der PTS Gratkorn den Lehrberuf Zerspannungstechniker vor.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Für die 35 Schüler der Polytechnischen Schule Gratkorn stellt dieses Schuljahr die Weichen für den künftigen Beruf. Zur Entscheidungshilfe stellten 16 Unternehmen aus der Region bei den „Tagen der Wirtschaft“ ihre Lehrberufe in der PTS vor. Bereits in der zweiten Schulwoche zeigten PTS-Direktor Walter Krammer und sein Lehrerteam, wo der Schwerpunkt ihrer Schule liegt. „Durch Covid-19 ist dieses Schuljahr keines, wie wir es gewohnt sind, trotz allem aber geben wir der Jugend Perspektiven“. Und diese kommen von der Wirtschaft, die künftige Facharbeiter ausbildet. Wie die Firma Gaulhofer in Übelbach, die auch im nächsten Herbst Holztechniker und Maschinenbautechniker in die Lehre nimmt. Unter fünf Lehrberufen, darunter dem Spezialisten im Schalungsbau, können interessierte Burschen und Mädchen bei Steiner.Bau Gratkorn wählen. MM Karton Frohnleiten und Sappi Gratkorn versprechen eine Lehre mit Zukunft und Jobgarantie, eine Ausbildung mit Aufstiegschancen ebenso SPAR, König Maschinen in Stattegg, Spitzer-Dach oder Siemens und Anton Paar. Ohne Interesse am künftigen Beruf und Freude, Teil eines Teams zu sein, geht aber nichts, waren sich die Lehrlingsausbilder der teilnehmenden Betriebe einig. Die Bedeutung des Schulstandortes unterstrichen Bgm. Helmut Weber und GK Günther Bauer bei der Eröffnung der Tage der Wirtschaft.

Die Firma Anton Paar stellte in der PTS Gratkorn den Lehrberuf Zerspannungstechniker vor.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen