THE FIELD - Fitness in Fernitz

6Bilder

Am Samstag, dem 8. Juli 2017 um 11 Uhr war es so weit. "THE FIELD", ein Fitnessstudio, das alle Stückerln spielt, hat in Fernitz eröffnet.

700 Quadratmeter Fitness
Sebastian Klug und Laudi Marincean, beide smarte 23 Jahre jung haben es mit der Unterstützung von Familie und Freunden geschafft, aus der stolzen 700 Quadratmeter großen Halle ein Studio zu machen, bei dem Besucher mit der Zunge schnalzen werden. Auf einem Teil des Areales wurde Parkett verlegt, ein Bereich ist mit Gummimatten ausgelegt. Besonderheit: ein 100 Quadratmeter großer Streifen Indoor-Kunstrasen. Mehr als 50 Top-Geräte laden zum Schwitzen ein.

Die beiden Jungunternehmer wollen nicht nur muskelbepackte Freaks ansprechen, sondern alle Bedürfnisse abdecken: "Frauen, Jugendliche, Senioren, alle sind herzlich willkommen", meint Laudi, der während des Umbaus schon viele Neugierige begrüßen durfte. Seit Samstag darf nun das tolle Angebot genutzt werden.

Autor:

Susanne Klinger aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.