TIERISCH IN DEN FRÜHLING - Frühlingskonzert MV Markt Gratwein

Moderator Peter Baumann,Kapellmeister Gerald Krammer,Ingrid Schablas,Projekt Schokoherzlutscher,Obmann Stefan Teibinger
  • Moderator Peter Baumann,Kapellmeister Gerald Krammer,Ingrid Schablas,Projekt Schokoherzlutscher,Obmann Stefan Teibinger
  • hochgeladen von Sabine Gass

TIERISCH GUT

Schöner könnte ein Empfang nicht sein:
Die Feuerwehrmusik Eisbach-Rein revanchierte sich zusammen mit der Trachtenmusikkapelle Judendorf für den Empfang letzte Woche in Rein, und
bot den Gästen einen tollen “Gegen-“Empfang vor der Mehrzweckhalle Gratwein.

Die Stimmung war schon zu Beginn gut, und der Saal gewohnt voll.
Der Bär war los” bzw gleich mehrere ...

Peter Baumann von der Antenne Steiermark ersetzte kurzfristig den ausgefallenen Thomas Seidl. Mit seiner sympathischen Art redete er sich schon in den ersten Sätzen, die von einem kalten Tag in Lederhose in Gratwein vor 25 Jahren berichteten, in die Herzen der Zuschauer. HERZ-lich, das sind die Gratweiner Musikfreunde auch selber bei jedem Konzert.

Bereits ein lieber Stammgast ist der HERZ-BÄR von Ingrid Schablas.

Die dreifache Mutter sammelt mit dem Verkauf von liebevoll verpackten und leckeren Schoko-Herz-Lutschern Spenden für die Familien von schwer herzkranken Kindern.
Aktuell unterstützt sie einen alleinerziehenden Vater, dessen Sohn im Mai 2 Jahre alt wird. Der Kleine konnte das Krankenhaus noch nie verlassen. Sein Vater, der jeden Tag bei ihm ist,
braucht dringend finanzielle Unterstützung. (Die Schokoherzlutscher kommen zB auch auf privaten Feiern gut an und sind bei der Konditorei HANDL in GRATKORN erhältlich, oder direkt bei Ingrid Schablas – 0699 15 999 110)

“BÄR”ig dass “Leithammel” Kapellmeister Gerald Krammer und “Rudelführer” Obmann Stefan Teibinger mit dem MV Markt Gratwein und seinem tollen Publikum stetig soziales Engagment zeigen.

Vielseitigkeit bewies Gerald Krammer auch während dem Konzert:
Die Sopranistin Katharina Melnikova begleitete Gerald Krammer auf dem Klavier mit Ausschnitten aus Operetten von Johann Strauß und Franz Lehár.

Für ausgezeichnete Kulinarik sorgte wieder das Damen-Team vom Verein.
Die Brötchen waren ausgezeichnet, passend zum Programm gab es neben vielen anderen Köstlichkeiten auch einen PINK-PANTHER-Brot-Aufstrich.

Im Jahr der Ziege – 2015 – gab es allerhand tierisches beim Konzert. So haben einerseits bekannte österreichische Traditions-Adler in Marschform ihre Schwingen ausgebreitet.
Bei der “Leichten Kavallerie” meinte so manch einer im Publikum “Hoffentlich werden sie nicht davon galoppieren”

Sogar der ROSAROTE PANTER wurde gesehen, ähm, zu hören. Auch Clownfisch Nemo, einige Fluganamilien, und die Strauß’sche Fledermaus gaben sich die Ehre.
“KÖNIG der LÖWEN” durfte natürlich nicht fehlen in dieser großartigen Auswahl, und dann war neben dem HERZ-BÄREN noch ein Bär!?!

ja, “Brummbär” Chris BÄR-nthalter, wohl der welterste Bär, der die Tuba hervorragend im Griff hat.

Die gesamte Horde rund um Leithammel Gerald Krammer und Rudelführer, Obmann Stefan Teibinger, pardon, die Musiker und Musikerinnen vom MV Markt Gratwein haben wieder eines bewiesen:
Sie spielen einfach TIER-ISCH GUT.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen