Tour durch die Klamm

Die letzte kostenlose Wanderung führt durch die frisch sanierte Rettenbachklamm.
  • Die letzte kostenlose Wanderung führt durch die frisch sanierte Rettenbachklamm.
  • Foto: Martin Heidinger
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Bereits seit Ende Mai bietet die WOCHE gemeinsam mit Jugend- und Sportstadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg sowie dem Alpenverein kostenlos geführte Wanderungen in und rund um Graz an. Das Besondere dabei: alle Touren sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Nach den bisherigen sieben Wanderrouten (vom Fürstenstand bis zur Hohen Rannach war alles dabei) folgt nun zum Abschluss ein besonderes Schmankerl. Am kommenden Sonntag (7. Oktober) geht es in die Rettenbachklamm und anschließend auf die Platte.
Diese Wanderung ist zu einem besonderen Zeitpunkt gewählt, denn erst vor wenigen Tagen wurde die Rettenbachklamm nach rund halbjähriger Sanierung, durchgeführt vom Alpenverein in unzähligen Arbeitsstunden, wieder eröffnet.
Ausgangspunkt für diese reizvolle Wanderung ist um 9.30 Uhr die Straßenbahnhaltestelle Waldhof (Linie 1). Schon nach wenigen Minuten geht es dann in die frisch sanierte Rettenbachklamm.
Am Ende der Klamm führt der Weg vorbei an einem Fischteich durch die Apfelbaumplantage der Familie Pölzer ein kurzes Stück steil bergauf. Im anschließenden Waldstück wartet mit der Stephanienwarte ein weiteres Highlight. Anschließend geht es den Unteren Plattenweg bergab in Richtung Josefweg und Mariatroster Straße, wo sich der Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel befindet. "Es besteht zudem die Möglichkeit, die Wanderung nach der Rettenbachklamm abzubrechen und zur Bim-Endhaltestelle nach Mariatrost abzusteigen", erklärt Alpenvereinschef Hartmut Heidinger, der gemeinsam mit seinem Sohn Martin und Bernhard Zeiler die Wanderung begleiten wird.

Datum: 7. Oktober 2012
Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Waldhof (Linie 1)
Route: Über Rettenbachklamm, Stephanienwarte nach Andritz
Dauer: Erwachsene ca. 2, mit Kindern ca. 3 Stunden
Jause und Getränk mitnehmen!

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.