Vasoldsberg erinnert an den Huaberbauer

Briefträger, Mundartdichter und Erfinder des Huaberbauern Willi Wonisch wäre heuer 90 geworden.
  • Briefträger, Mundartdichter und Erfinder des Huaberbauern Willi Wonisch wäre heuer 90 geworden.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Edith Ertl

In Vasoldsberg wird am 14. September im Achteckstadl des 90.Geburtstages von Willi Wonisch gedacht. Der 2001 verstorbene frühere Briefträger aus Hausmannstätten war ein Meister der Mundartdichtung. Von humorvoll bis besinnlich verpackte der aus dem Radio einem breiten Publikum bekannt gewordene Autor seine Lebensweisheiten in Reime. Unvergessen ist der Huaberbauer, eine Erfindung des Erzählers und Humoristen. Ab 19:00 Uhr begeben sich u.a. Sepp Maier, Karl Solderer und Bernhard Valta auf die Spuren ihres Dichterkollegen und lesen dabei auch aus eigenen Werken. Eröffnet wird die Lesung vom Präsidenten der steirischen Heimatdichter Anton Wilflinger, der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen