Vorteilskarte oder Reinfall?

Die Liegen in den Freibädern bleiben heuer wegen des Mixes aus Sonne und Regen oft frei.
  • Die Liegen in den Freibädern bleiben heuer wegen des Mixes aus Sonne und Regen oft frei.
  • hochgeladen von Sarah Hödl

Mit der Karte, welche die ganze Sommersaison gültig ist und nur einmalig bezahlt wird, kann man natürlich sparen, vorrausgesetzt das Wetter spielt mit. Viele Badetage konnte dieser Sommer den Wasserratten unter uns bis jetzt noch nicht bieten.
Im Juli war man in Feldbach mit 282 Sonnenscheinstunden im Bezirk noch am besten dran, sonst war es durchwegs wechselhaft mit vielen Regenschauern. Es gab kaum eine Periode mit mehreren einwandfreien Badetagen. Die Saisonkarte für das Freibad in Tieschen kostet für Erwachsene und Jugendliche 30 Euro. Der Tageseintritt liegt bei 3 Euro, also müsste man 10 Tage baden gehen, um die Saisonkarte ausgenutzt zu haben. "Es gibt sicher 15 Badetage jede Saison, da zahlt sich eine Saisonkarte dann schon aus", stellt Karl-Heinz Wohlkinger, Betreiber des Freibades in Tieschen, fest.
Raphaela Kamnik aus St. Stefan im Rosental sieht das anders: "Dieses Jahr war ich wegen dem schlechten Wetter und dem Schulstress nur zwei Mal im Freibad. Ich habe schon seit neun Jahren immer wieder eine Saisonkarte, aber so wenig wie heuer konnte ich sie noch nie benutzen" Maximilian Descovich aus Feldbach schließt sich der 17-jährigen an: "Diesen Sommer zahlt es sich meiner Meinung nach nicht aus, eine Saisonkarte zu haben."

Eine gute Alternative

Werner Braun, Bademeister im Feldbacher Hallen- und Freibad, sieht in der Jahreskarte einen klaren Vorteil. "Die Jahreskarte ist bei Sommersaisonbeginn nur mehr um etwa 10 Euro teurer als die Saisonkarte. Sie gilt bis zum Ende des Jahres, damit kann man richtig sparen", erklärt er.
Fazit der WOCHE: Diesen Sommer werden die Badebegeisterten mit Saisonkarte wohl draufzahlen. Vielleicht lässt sich nächstes Jahr durch die Karte wieder der ein oder andere Euro sparen.

Autor:

Sarah Hödl aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.