Waldspaziergang für Frauen in Thal

Waldliebhaber wissen es schon lange, und der „Corona-Sommer“ hat es eindringlich bestätigt: Der Wald ist viel mehr als nur Holzlieferant. Er ist Aufenthalts- und Erholungsraum für Mensch und Tier, er liefert frische Luft und vieles mehr. Welche Leistungen der Wald für die Menschen erbringt und welche Fragen und Konflikte sich daraus ergeben, wird im Rahmen eines Waldspaziergangs für Frauen in Thal gemeinsam erörtert. Heuer steht der Spaziergang unter dem Motto "Wald und Gesellschaft – das Ökosystem Wald und Leistungen".
Eingeladen sind alle Frauen, die mehr über den Wald erfahren wollen: Private, Waldbesitzerinnen, Jägerinnen, zukünftige Hofübernehmerinnen und Bäuerinnen. Kinder sind ebenso herzlich wilkommen.

- Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung unter www.fastpichl.at (unter "Überblick Kursangebot") wird allerdings gebeten. Rund 2,5 Stunden dauert der Spaziergang, Treffpunkt ist der Parkplatz Restaurant Thalersee. Los geht es am Mittwoch, 14. Oktober um 13.30 Uhr. Zum Abschluss um circa 17 Uhr wird zu einer kleinen Jause eingeladen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen