Weizer war Nummer 1 der iTunes Charts

Herbert Junior Schnalzer schaffte es drei Tage lang die Nummer 1 auf iTunes zu sein.
2Bilder
  • Herbert Junior Schnalzer schaffte es drei Tage lang die Nummer 1 auf iTunes zu sein.
  • hochgeladen von Andreas Rath

Der bekannte Weizer Musiker Herbert "Junior" Schnalzer, ehemaliger Frontman von Egon 7, führte mit seinem Nummer 1 Coverhit "You Raise me up" drei Tage lang die iTunes Downloadcharts Schlager an. "Mit unterdrückter Nummer wurde ich abends von Apple München angerufen", so "Junior" über die Vermittlung der freudigen Nachricht. "Es ist ein Wahnsinn, dass ich mich mit meiner Nummer vor den großen Stars wie Nik P., Gabalier, DJ Ötzi und Co drei Tage einreihen durfte."

Auch die Entstehung des Stückes verdient eigentlich eine eigene Story. Nach einer privaten turbulenten Zeit, küsste dem Mulitalent im Frühling die Muse und er zog sich fast eine ganze Woche in sein Tonstudio S-Mix in Pöllau bei Markt Hartmannsdorf zurück. In drei Tagen ist der Nummer-1-Hit entstanden, bei dem er sämtliche Instrumente, Chöre und sonstige Klänge selbst einspielte bzw. sang. Als zweites Stück ist eine Sommerversion von "Stand by me" im tanzbaren Bachatta-Sound entstanden.

Gestärkt von den positiven Ergebnissen, die durch seine Auftritte und der Vermarktung mittels Facebook vermutlich erreicht wurden, startet Herbert Junior Schnalzer nun voll durch. In der Region ist er als One-Man-Show am 31.8. im Charivary in Sinabelkirchen und als Trio mit "Schnalzer 3" am 19. August in Markt Hartmannsdorf zu bewundern. Seine Hits "Stand by me" und "You Rise me up" gibt es nach wie vor auf iTunes und anderen Musikdownloadplattformen zu Downloaden um 99 Cent. Die ersten drei Leser, die an herbert.schnalzer.junior@gmx.at kommen in den kostenfreien Genuss des Hits.

Herbert Junior Schnalzer schaffte es drei Tage lang die Nummer 1 auf iTunes zu sein.
Die Freude über den Erfolg ist ihm ins Gesicht geschrieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen