Wohnen mitten im Grünen

Bürgermeister Johann Löffler präsentierte stolz das 2004 renovierte Gemeindegebäude von Petersdorf II.
8Bilder
  • Bürgermeister Johann Löffler präsentierte stolz das 2004 renovierte Gemeindegebäude von Petersdorf II.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Zwar besitzt Petersdorf II keine Industrie oder große Gewerbebetriebe, dafür aber bietet die Agrar- und Wohngemeinde im oststeirischen Hügelland mit ihrer ruhigen Lage Wohnqualität pur. Dazu setzt man verstärkt auf erneuerbare Energie. Über 20 Solar- und Fotovoltaikanlagen versorgen mit 200.000 Kilowattstunden über 50 Haushalte der Gemeinde mit Strom. Durch die Weitläufigkeit der Gemeinde ist auch die Weg- und Straßenerhaltung ein großes Thema", weiß Bürgermeister Johann Löffler. Seit mittlerweile 16 Jahren hat dieser nun schon den Vorsitz der 870-Seelen-Gemeinde – und er ist noch kein bisschen amtsmüde.

Projekte mit Nachhaltigkeit
Besonders wichtig ist Löffler das Verhältnis zu den Bürgern. "Nur so können neue Projekte entstehen", resümiert Gemeindechef Johann Löffler und verweist auf die Renovierung des 2004 eingeweihten Feuerwehr- und Gemeindehauses. Aber auch der Bauhof und das Altstoffsammelzentrum sowie die Fertigstellung der Ortswasserleitung und Kanalisation sind Reformen, die in den vergangenen Jahren das Gemeindebild bereicherten. Zurzeit steht gerade die Erneuerung der Stocksport- und Veranstaltungshalle am Programm, die bis Ende 2014 fertig gestellt werden soll.

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.