Zeugnistag beim Blasmusikverband

Viel Applaus und das Junior-Leistungsabzeichen erhielten diese jungen Musiker aus den Blasmusikkapellen der Region.
13Bilder
  • Viel Applaus und das Junior-Leistungsabzeichen erhielten diese jungen Musiker aus den Blasmusikkapellen der Region.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Für rund 80 Schüler, vorwiegend aus dem Musikbezirk Graz-Süd, war am Samstag Zeugnistag. Stunden zuvor mussten sich die jungen Musiker in Fernitz-Mellach der praktischen Prüfung stellen. Nach dem schriftlichen Test vor einer Woche ging es ans Vorspielen. Mit „es haben alle bestanden“, nahm der Prüfungsvorsitzende Erhard Koch der stundenlangen Anspannung den Wind aus den Segeln.

Es war ein aufregender Tag für die jungen Musiker aus den Blaskapellen von Hitzendorf bis Sankt Marein, galt es doch mit Trompete, Posaune, Saxophon oder Querflöte den richtigen Ton zu treffen. Vergeben wurden die Leistungsabzeichen des österreichischen Blasmusikverbandes in den Klassen Junior, Bronze und Silber. „Das Leistungsabzeichen ist unser wichtigstes Element der Jugendförderung und ein Nachweis guter Jugendarbeit. Wir sind froh, dass die Jugend den Mut aufbringt, sich einer Prüfung zu stellen“, betonte Bezirksobmann Franz Muhr. Gemeinsam mit Tina Swoboda und Anton Streibl vom Vorstand des Blasmusikbezirks Graz-Süd überreichte er dem Musikernachwuchs Urkunden und die begehrten Abzeichen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen