ÖVP Graz-Umgebung
Hartner mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt

Miss 100 Prozent: Michaela Hartner (2.v.r.) wurde von allen anwesenden Delegierten als VP-Frauen-Bezirkschefin bestätigt.
  • Miss 100 Prozent: Michaela Hartner (2.v.r.) wurde von allen anwesenden Delegierten als VP-Frauen-Bezirkschefin bestätigt.
  • Foto: Paulmichl
  • hochgeladen von Alois Lipp

Vor drei Jahren hat Michaela Hartner den Vorsitz der ÖVP-Frauen in Graz-Umgebung übernommen. Nun wurde die Gössendorferin eindrucksvoll wiedergewählt. Alle anwesenden Delegierten sprachen in einer geheimen Abstimmung Hartner das Vertrauen aus. Die Ehrengäste betonten in ihren Statements, wie wichtig das Engagement von Frauen in der Politik ist und welche Hürden dabei oft überwunden werden müssen. NR Ernst Gödl war als Graz-Umgebungs ÖVP-Bezirkschef einer der wenigen Männer in der großen Runde der Frauen, aber auch er betonte die Notwendigkeit der Politik von heute, Rahmenbedingungen für die Gleichstellung zu verbessern, und berichtete von den aktuellen Vorhaben der Regierung in Wien, etwa die Anrechnung der Karenzzeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen