Männer stellen sich ihren Problemen

Redaktionsleiter Heimo Potzinger

So viel vorweg: Dass die Männerberatung ausgerechnet im Sigmund-Freud-Center in Feldbach untergebracht ist, hat absolut nichts mit den Therapiemethoden dort zu tun. Allerdings braucht es diese Randnotiz gar nicht. Männer begegnen diesem Thema ohnehin aufgeschlossener als man vielleicht meinen sollte.
Die Hemmschwelle, sich professionelle Hilfe zu suchen, ist beim männlichen Geschlecht nicht mehr so hoch, wie noch zu Vaters Zeiten. Ganz im Gegenteil: Sie sinkt vor allem in den ländlichen Regionen zusehends, was unsere Lebens- und Gesprächskultur sowie ein respektvolles Mit- und Füreinander in Krisenzeiten widerspiegelt.
Sehr viele Klienten der Männerberatung Graz kommen aus Feldbach, Fürstenfeld, Radkersburg und Jennersdorf. Aufgrund des akut hohen Bedarfs wurde in Feldbach eine Beratungsstelle eingerichtet. Davon ist aber keine negative Entwicklung abzulesen. Es zeigt viel mehr, dass sich die Männer hierzulande ihren Problemen stellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen