MEINUNG – Roter Sparstift für rote Gemeinde

Die prekäre finanzielle Situation in Gratkorn ist bekanntermaßen schon vor einiger Zeit aufgeflogen. Das Gefühl, dass sich etwas ändert, hatte man aber bis jetzt nicht. Nun scheinen – endlich – einige Sparpläne auf dem Tisch zu liegen: Die Öffnungszeiten des Hallenbades werden gekürzt, der Eintritt wird teurer, die Vereinsförderung von 45.000 Euro nach transparenten Richtlinien ausbezahlt. Außerdem können Räumlichkeiten – auch das Schwimmbad – und Maschinen der Gemeinde gemietet werden. Den Bericht dazu finden Sie hier. Die Zeit wird zeigen, ob die bisher fehlende Konsequenz bei Vereinsförderung und Co. endlich Einzug ins Gemeindeamt gehalten hat und man doch damit beginnt, die vielen Scherben, die die chaotische Gemeindeführung in den letzten Jahren hinterlassen hat, zusammenzukehren. Denn nur mit neuer Ordnung und kompetenter, professioneller Arbeit kann Gratkorn wieder auf den richtigen Weg gebracht werden.

Autor:

Katharina Grasser aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.