Neue Pfade dank der Wegbereiter

Redaktionsleiter Heimo Potzinger

Ungeachtet der Zerwürfnisse und Rebellion in anderen Regionen waren sie im Bezirk die Ersten, die einen Fusionsbeschluss gefasst hatten. Die Rede ist von Edelstauden, Frannach und Pirching am Traubenberg (siehe Seiten 6 und 7). Widerstand gegen die Reformpläne kennen die Bürgermeister Johann Hirschmann, Johann Absenger und Franz Matzer nur vom Hörensagen. Die gewählten Mandatare übernahmen Verantwortung, anstatt sie durch Abstimmung oder Befragung auf die Bürger abzuwälzen. Freilich haben sie sich auf diese Weise selbst zu einem Zeitpolster verholfen, der sie nun – anders als in den aufständischen, aber mittlerweile geläuterten Gemeinden – ruhig schlafen lässt. Obwohl, Ausruhen stand auch in der Kleinregion Pirching zu keiner Zeit zur Debatte. Ganz im Gegenteil bestritten die Verantwortlichen als Wegbereiter neue Pfade, die es nun auch für andere Gemeinden zu entdecken gilt.

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.