ÖVP-Ortsparteitag in Lieboch

Stefan Helmreich und Beatrix Karl zeichneten verdienstvolle ÖVP-Mitglieder, wie im Bild Anna Lang mit Ehrenzeichen in Gold, Silber oder Bronze aus.
45Bilder
  • Stefan Helmreich und Beatrix Karl zeichneten verdienstvolle ÖVP-Mitglieder, wie im Bild Anna Lang mit Ehrenzeichen in Gold, Silber oder Bronze aus.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Beim ÖVP-Ortsparteitag hielt Bgm. Stefan Helmreich Rückschau auf Erreichtes, informierte über Kommendes und ehrte verdienstvolle langjährige Mitglieder. In der Wahl zum Ortsparteiobmann wurde Helmreich von den zahlreichen Delegierten in seiner Funktion bestätigt.

„Vieles von dem, was wir vor der Gemeinderatswahl versprochen haben, wurde bereits umgesetzt“, sagt Helmreich und zählt u.a. das Schulgeld für nach Dobl auspendelnde Schüler, Bürgerbeteiligung, das Radwegkonzept in Kooperation mit den Nachbargemeinden oder die Unterstützung der Liebocher Vereine auf. Bei den offenen Baustellen sei man gut unterwegs. So sei die Gemeinde mit der Behörde wegen der Errichtung eines Badeteiches im Gespräch, die ersten Grundstücke angekauft, um das Sportzentrum fußläufig oder mit dem Rad vom Ortszentrum aus zu erreichen und die Zusammenarbeit im Gemeinderat über Parteigrenzen hinweg gut. Durch ausgewählte Betriebsansiedlungen rechnet Helmreich in den nächsten Jahren mit 500 neuen Arbeitsplätzen. „Mit der Kommunalsteuer können wir die Gemeindefinanzen ins Lot bringen, Projekte für unsere Bürger umsetzen und unserer Jugend Lehrstellen im Ort anbieten“, so Helmreich. Gemeinsam mit Vzbgm. Jürgen Hübler und NAbg. Beatrix Karl zeichnete er Karl Dallago, Johann Höller, Otto Konrad und Werner Lang mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Volkspartei aus.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.