Als das Klopapier zu Ende ging
Gabriele Köhlmeier las aus ihrem Coronatagebuch

Coronabedingt durften nur wenige Besucherinnen im Cafe-Pub „Die Theke“ in Sankt Marein an denen ihnen zugewiesenen Sitzplätzen der Veranstaltung folgen. Was der Qualität dieser aber keinesfalls schadete. Interessiert, gespannt, lachend, vergnügt lauschten Mann wie Frau den Worten der Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier, die erstmals aus ihrem mehr oder weniger sehr persönlichen Coronatagebuch las. Unter dem Motto „Bier, Schnaps und Klopapier. Oder: wie ich lernte, mit dem Virus zu leben“ vermittelte sie erinnerungsschwanger das Treiben von Trump, Johnson, Kurz und Co in den letzten Monaten und setzte dem ihr eigenes Tun gegenüber. Mit viel Spaß machte sie bewusst, was zuletzt alles so ablief und vielfach ganz schön in die Hose ging. Die kleine Publikumsschar war äußerst angetan.

Am kommenden Donnerstag (15. Oktober) liest Gabriele Köhlmeier nochmals im Cafe-Pub „Die Theke“ aus ihrem Coronatagebuch. Und am 27. Oktober ist sie mit Auszügen daraus im Grazer „Theater am Lend“ zu hören, wo das von ihrem Mann, dem Schauspieler und Regisseur geschaffene Buch „MÄRCHEN AUS CORONA-TAGEN“ erstmals präsentiert wird.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen