Nostalgiewelt Posch ladet ein !
Interessantes für Alle --- eine Ausstellung für die ganze Familie

21Bilder

Die Nostalgiewelt Posch ladet ein !
Eine einzigartige und liebevoll gestaltete Ausstellung für
die ganze Familie

Ein etwas anderes Museum zwischen Feldbach und Gleichenberg
inmitten des Vulkanlandes

Antonov AN – 2 ( insgesamt 17.000 Stück gebaut )
Ein Erlebnis der besonderen Art bildet ein historisches Flugzeug im Gelände der Firma Posch.
Eine orginale noch flugfähige AN2 Antnonov, der größte einmotorige Doppeldecker der Welt ladet Sie ins Cockpit ein.
Der 1.000 PS leistende 9-Zylinder-Sternmotor vom Typ ASch-62IR verbraucht pro Stunde etwa 180 Liter Kraftstoff und zwei bis drei Liter Schmieröl. Der Kraftstoffvorrat beträgt maximal 1200 Liter und wird in insgesamt sechs Behältern in den oberen Tragflächen mitgeführt.
Starten und Landen auf 145 m.
„ Rübenbomber „ nannte man die zum Spritzen eingesetzten Fluggeräte

An die 5.000 Stück Teddybären und 2.500 Stück Puppen begeistern unsere jüngeren Besucher. Auch Muttis und Oma`s werden staunen.

Oldtimer von 1886 bis 1976
Karl Benz war der Erfinder des 1. Automobil`s mit 4 Takt Benzinmotor. Eindrucksvoll kann man die Weiterentwicklung des Automobil`s von 1886 bis 1976 bei uns verfolgen.

Kunstvolle Schlösser- & Burgen-Modell
Historische Gebäude, Schlösser und Burgen aus Zündhölzern gebaut. Ein Modell davon ist die Riegersburg mit vielen tausenden (ca. 40.000 Stück) Zündhölzern.

Die Geschichte des Fahrrades
Vom Laufrad, Hochrad, Niederrad bis zu den Waffenrädern umfaßt diese Ausstellung. Als besonderes Fahrrad gilt das von der Firma Janisch aus Ilz in unserer Region. Dieses wurde 1903 bis 1908 in einer kleinen Werkstätte gebaut. Weltweit existieren nur noch einige Räder mit der Vollscheibe als Kettenrad.

Erfindungen aus dem 19. Und 20. Jhdt
Gezeigt wird die Geschichte der Uhren, Schreibmaschinen, Nähmaschinen, Radio, Fotoapparate, alter Motoren und Wasserpumpen (Widder) und vieles mehr.

Nostalgiewelt Posch   ,       Untergiem 55
A - 8330 Feldbach

Geöffnet Montag bis Samstag von 10:00  -  17:00 h
Besucher-Bonus:
Gemütliches Cafe mit
süßen Köstlichkeiten und eine grosse Gärtnerei zum Gustieren
und zum Einkaufen

HIER EINE INTERESSANTE INFO :

17 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen