Rot Kreuz Jugend Kalsdorf
Landessieger zum 35-jährigen Jubiläum

Großartiger Erfolg für die Jugendgruppe Kalsdorf. Gruppensieg im Landesjugendbewerb in Erster Hilfe
8Bilder
  • Großartiger Erfolg für die Jugendgruppe Kalsdorf. Gruppensieg im Landesjugendbewerb in Erster Hilfe
  • Foto: Rene Pospischil
  • hochgeladen von Manuel Pfeilstecher

Die Rot Kreuz Jugendgruppe. Als Idee für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung 1986 in Kalsdorf geboren, entwickelte sich das Projekt „Rotkreuz Jugend“ zu einer Erfolgsgeschichte die ihresgleichen sucht. Elisabeth Greben als Mutter des Gedankens, Rupert Holzmann als verantwortlicher Ortsstellenleiter und Sepp Tausendtschen als großzügig unterstützender Bezirksstellenleiter gelten als die Pioniere der RK Jugendarbeit in der Steiermark.

Heute, 35 Jahre später, ist die aktive Jugendarbeit aus den Rot Kreuz Ortsstellen nicht mehr weg zu denken. Das „Projekt Jugendgruppe“ entwickelte sich zu einem tragenden und zukunftsweisenden Leistungsbereich.

Heute wie damals werden die Jugendlichen an die Erste Hilfe und später auch an die Sanitätshilfe herangeführt. In Bezirks- Landes- und auch Bundeswettbewerben stellen sie ihr Können unter Beweis und fahren regelmäßig Erfolge für die Bezirksstelle Graz-Umgebung und die Ortsstelle Kalsdorf ein.

Zum 35-jährigen Bestandsjubiläum feiert die Jugendgruppe Kalsdorf wieder einen solchen großartigen Erfolg.
Bastian Friedrich (Gruppenkommandant), Jakob Mauric, Emina Fischeneder, Sara Baumgartner und Hannah Tantscher stellten sich heuer den Aufgaben des Landesjugendbewerbes in Erster Hilfe. Gemeinsam als Gruppe stellten sie ihr Wissen und Können sowohl in Theorie als auch in der Praxis unter Beweis und setzten sich am Ende als Sieger im Goldbewerb durch. Zudem kann sich Bastian auch über den 2. Platz im Einzelbewerb freuen. 

Doch nicht nur der Erfolg der Kalsdorfer Jugendgruppe gibt Anlass zum Feiern. Sowohl im Einzel- als auch im Gruppenbewerb gingen insgesamt alle Stockerlplätze an die Bezirksstelle Graz Umgebung. Mit diesem Erfolg im Landesbewerb geht die Qualifikation für den Bundesbewerb 2022 einher!

Gratulation zum 35-jährigen Bestandsjubiläum und zu den besten des Landes!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen