Weiterbildung
Neuer Lehrgang "psychiatrische Pflege" an der FH Joanneum

Künftige akademische Experten in psychiatrischer Gesundheits- und Krankenpflege
  • Künftige akademische Experten in psychiatrischer Gesundheits- und Krankenpflege
  • Foto: FH JOANNEUM
  • hochgeladen von Manuel Pfeilstecher

Bereits zum zweiten Mal startete im Wintersemester 2020/2021 der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang „Akademische Expertin / Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege“ an der FH JOANNEUM.

19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus vier Bundesländern und acht verschiedenen Einrichtungen eignen sich in drei Semestern Expertise in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege an beziehungsweise erweitern diese. Der akademische Lehrgang gemäß §9 FHStG und GuK-Spezialaufgabenverordnung stellt einen wichtigen Beitrag zur gesamtgesellschaftlichen pflegerischen Versorgung dar, insbesondere aber für die sozialpsychiatrische Betreuung.

Lehrgangsleiterin Eva Mircic, Institut Gesundheits- und Krankenpflege der FH JOANNEUM: „In Anbetracht der demografischen Entwicklung und den zukünftigen Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung, ist es wichtig, dass sich ‚Health Care Professionals‘ akademisch weiterbilden.“

Die Absolventinnen und Absolventen von „Akademische Expertin / Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege“ setzen ihre Expertise im Akutbereich, bei der Pflege chronisch erkrankter Menschen in psychiatrischen und neurologischen Einrichtungen oder in der Betreuung sowie Beratung im extramuralen Bereich ein. Der Lehrgang wird von der FH JOANNEUM im Auftrag und in Kooperation mit dem Land Steiermark, Abteilung 8, Gesundheit, Pflege und Wissenschaft, organisiert.

Weitere Informationen über den Lehrgang „Akademische Expertin / Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege“ findet man unter http://fh-joanneum.at/psy   

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir eine spannende Zeit und alles Gute für ihre Ausbildung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen