Silbernes Diakon-Jubiläum in Fernitz

Pfarrer Josef Windisch (re) dankte Diakon Hans Hofer beim Erntedankfest für sein 25jähriges Wirken als Diakon.
24Bilder
  • Pfarrer Josef Windisch (re) dankte Diakon Hans Hofer beim Erntedankfest für sein 25jähriges Wirken als Diakon.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Die Pfarre Fernitz feierte am Sonntag mit dem Erntedank auch das Silberne Diakon-Jubiläum von Hans Hofer. Der Gössendorfer empfing 1995 die Weihe zum Diakon und übt dieses katholische Ehrenamt seit 25 Jahren in Fernitz, seit 19 Jahren auch in Kalsdorf aus. In dieser Zeit hat Hofer 660 Kinder getauft, 145 Liebespaare getraut und 460 Begräbnisse geleitet. Der in der Nähe von Pöllau Geborene schlug beruflich eine kaufmännische Laufbahn ein und arbeitete bis zur Pensionierung als Lagerleiter. „Ich bin sehr glücklich und gerne Diakon, es ist mein Leben, das ist alles, was ich brauche“, sagte der Jubilar bescheiden. Musikalische Glückwünsche kamen von der Jugendkapelle Fernitz unter der Leitung von Stabführerin Ursula Karrer und der Gruppe „Rückenwind“ unter Pastoralreferentin Angela Lendl.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen